Ein vielseitiger Cocktail aus klassischem Dekor und moderner Kunst

instagram viewer

Elegante Boiserie und dekorative Säulen bilden einen dekorativen Hintergrund für Werke zeitgenössischer Skulpturen und einzigartige Akzentmöbel. Entworfen von Oksana Dolgopiatowa, diese 261 Quadratmeter große, zweistöckige Wohnung gehört einem Ehepaar und seinen beiden Kindern. Die Kunden waren klar in ihrem Wunsch, einen komfortablen Raum zu schaffen, der ihre Persönlichkeit und ihre Liebe zu klassischen Elementen, Industriestil, natürlichen Materialien und moderner Kunst widerspiegelt. Durch das Mischen verschiedener Stile, Texturen und Charaktere in einem Wohnraum wurde ein personalisiertes und einzigartig harmonisches Wohndesign im Dachgeschoss des 13-stöckigen Wohngebäudes geschaffen. Die Innenausstattung wurde komplett neu geordnet, um den Bedürfnissen der neuen Hausbesitzer gerecht zu werden und das Potenzial der Wohnung zu maximieren.

  • 1 |
  • Fotograf: Andrej Bezuglow
Das Hauptwohnzimmer ist eine geräumige Lounge mit offenem Schnitt, Ess- und Küchenkombination. Sichtbares Mauerwerk verleiht der Wohnung eine industrielle Essenz, während abgeschnittene Boiserie-Paneele einen eleganten klassischen Stil überlagern.

  • 2 |
Ein modulares Sofa teilt das offene Konzept. Das Auffällige SchwarzWohnzimmer Stehlampe Neben dem Sofa ist ein Baulampe L, entworfen von Joost van Bleiswijk für Moooi.

Anzeige

  • 3 |
Die modulare Sofaanordnung erstreckt sich in zwei Richtungen und bedient sowohl den Essbereich als auch die Lounge mit Blick auf den Fernseher. Schwarze und weiße Zierkissen verleihen der schlichten, hellgrauen Sofapolsterung Interesse.

  • 4 |
Das ursprüngliche schmale Treppenhaus, das die Grundfläche in Fensternähe dominierte, wurde in die Mitte der Wohnung verlegt.

  • 5 |
Die Eigentümer der Wohnung verzichteten auf einen Flur, der das Treppenhaus vom Wohnraum trennt, um eine vollständig einheitliche Raumaufteilung zu erreichen.

  • 6 |
EIN Stuhl mit Ottomane zieht sich nah und gemütlich an einen heran moderner Kamin. Über dem Kamin bilden cleaner weißer Barockstuck und ein Massivholzgesims einen schicken Blickfang.

  • 7 |
Ein Beton Fernsehtisch ergänzt die industrielle Atmosphäre der Sichtmauerwerkswände.

  • 8 |
Moderne Skulpturen verleihen dem Raum starke Silhouetten und kräftige Farben.

Anzeige

  • 9 |
Glaspaneele teilen das natürliche Licht aus dem Wohnzimmer mit einem Gästebad.

  • 10 |
Im Gästebad ist ein modischer, moderner Schminkspiegel in Form einer Rennstrecke mit dem kombiniert Waschbecken und ein zeitgenössischer schwarzer Waschtisch. Eine klassische Büste und ein industriell inspirierter Betonpflanzer schmücken eine Reihe von Badezimmerregalen.

  • 11 |
Die Esshalbinsel zweigt von einer zentralen Kücheninsel ab. Gepolsterte Küchenbarhocker bieten Platz für bis zu acht Personen.

  • 12 |
Fokussierte Scheinwerfer markieren Skulptur im Essbereich der Küche.

  • 13 |
Eichenparkett erstreckt sich über den gesamten Wohnraum und vervollständigt einen zusammenhängenden Look.

  • 14 |
Freiliegende Kanäle ziehen das industrielle Element über die Decke der Küche, während die traditionelle Boiserie mit auffallend roter Farbe gespleißt wird, um eine auffällige Statement-Wand zu schaffen.

  • 15 |
Moderne schwarze Strahler beleuchten die Länge der Kücheninsel.

  • 16 |
Ein Unikat Esszimmer Kronleuchter bringt ein skulpturales Element über die Speisehalbinsel.

  • 17 |
Ein LED-Lichtband intensiviert die rote Akzentwand.

  • 18 |
Die Solidität der farbblockierten Wand gleicht die Komplexität der aus Boiserie.

  • 19 |
Fensterläden aus Holz ergänzen die natürliche Holzleiste, die den Umfang krönt.

  • 20 |
Der Eingangsbereich wird vom Wohnzimmer durch eine Änderung des Bodenbelags und des gusseisernen Außensäulendesigns abgegrenzt. Ein einzigartiges Grau Puff passend zum Betonestrich.

  • 21 |
Ein Rot Schemel und ein faszinierender schwarz-weiß karierter Beistelltisch ziehen die Blicke auf sich.

  • 22 |
Anspruchsvolle Holzwandverkleidungen tarnen die Türen zu den angrenzenden Räumen etwas.

  • 23 |
Schwarz pulverbeschichtete Metallbalustraden erklimmen die Seiten der Holztreppe.

  • 24 |
Im Obergeschoss formt weißer Stuck einen leichten und hellen Treppenabsatz.

  • 25 |
Moderne Skulptur schmiegt sich in die Spindeln.

  • 26 |
Glasscheiben lassen natürliches Licht ungehindert durch.

  • 27 |
Eine Dachlaterne bringt Sonnenlicht durch das Treppenhaus.

  • 28 |
Das Hauptschlafzimmer ist ein großer Raum mit offenem Grundriss privatem Badezimmer. Panoramafenster machen den Blick aus dem dreizehnten Obergeschoss der Wohnanlage optimal nutzbar.

  • 29 |
Moderne Kunstwerke verleihen einem monochromen, modernen Polsterbett abstrakte Farbe. Ein Unikat Stehlampe setzt einen luxuriösen Goldakzent neben dem Bett.

  • 30 |
Auf der gegenüberliegenden Seite des Polsterbettes dient eine tiefe Fensterbank aus Holz als Nachttisch. Vor dem Fenster ist ein Balkon mit Topfpflanzen und Holzterrassen geschmückt.

  • 31 |
Die Master-Suite ist ziemlich genau halbiert zwischen dem Schlafbereich und dem angrenzenden Badezimmerbereich. Schwarz, weiß und grau gemusterte Bodenfliesen im Badezimmer markieren den funktionalen Wechsel vom Schlafzimmer mit Eichenholzboden. Ein eleganter Schlafzimmerstuhl festigt die Trennung der Zonen zusätzlich, zusammen mit einem bodenstehenden Spiegel und einem kleinen Beistelltisch. Spiegeltüren führen zum begehbaren Kleiderschrank.

  • 32 |
Auf dem kleinen Beistelltisch setzt ein skulpturaler Übertopf einen hochglänzenden goldenen Akzent. Dahinter ein freistehender Badewanne sonnt sich im Sonnenlicht aus den Fenstern der obersten Etage.

  • 33 |
Gegenüber der Wanne ein knackiges Weiß Waschbecken kontrastiert sauber mit einer Waschtischplatte aus Beton.

  • 34 |
Goldene Wandleuchten passen zur Stehlampe am Nachttisch.

  • 35 |
Über die gläserne Duschabtrennung und den WC-Bereich sind Sichtschutzvorhänge zugezogen.

  • 36 |
Fischgrätfliesen greifen hinter dem wandhängenden WC- und Bidet-Set ineinander.

  • 37 |
Messingbeschläge fügen warme metallische Akzente hinzu.

  • 38 |
Die vielseitige Mischung aus klassischen, industriellen und künstlerischen Elementen setzt sich im Inneren des Hauses fort Sekretariat. Ein Kunst Sockel und Stehlampe tragen dekorative Elemente an der Seite einer kleinen Couch. Das einzigartiger Pflanzenständer ist ein Sanduhr-Topf von Ferm Living.

  • 39 |
Der Grundriss zeigt eine angebaute Waschküche im Erdgeschoss der Wohnung. Im zweiten Stock sehen wir den großzügigen Master-Schrank und wie die beiden Kinderzimmer ein Kinderbad flankieren.

  • 40 |
Wohnungsaufteilung vor der Sanierung.


Literatur-Empfehlungen:Ein vielseitiges Interieur voller moderner und klassischer Kollisionen

instagram story viewer
  • Apr 29, 2022
  • 72
  • 0