Die besten Ausflüge in die Nebensaison, die Sie jetzt planen können

Teachs.ru

Schon mal überlegt, die. zu besuchen Strand im Winter? Wenn Sie ein Reiseziel in der Nebensaison besuchen, können Sie es normalerweise genießen, während Sie – ein Wunder der Wunder – die Menschenmassen überspringen. Sie haben vielleicht nicht Zugang zu allen Lieblingsattraktionen der Gegend (es ist schließlich Nebensaison), aber die weiten Flächen und Ihr Lauf können das alles ausgleichen. Eine andere Reisezeit, die sogenannte „Schultersaison“, kann sich besonders gut für die Planung von Reisen eignen. In den Wochen zwischen der Haupt- und Nebensaison können Sie in der Regel gute Preise finden und gleichzeitig die Vorteile des besten Wetters und der besten Attraktionen der Region genießen. Lesen Sie weiter für ein paar unserer beliebtesten Nebensaison Reiseziele.

Asheville

Bildnachweis: Fine Art Images von Rob Travis Photography

Asheville, North Carolina

Hauptsaison in West-North Carolina ist Sommer und Herbst, letzterer wegen des atemberaubenden Laubs das sich während der Herbstmonate dreht und Blattflecker in die Gegend, seine Hotels und Roadtrips zieht Routen. Winter und Frühling sind auch großartige, weniger überfüllte Zeiten für einen Besuch, und sie bringen Feiertagsfeste bzw. blühende Blumen.

Charleston

Bildnachweis: Jacob Kupferman/Getty Images

Charleston, South Carolina

Reisende lieben Charleston für sein Essen und seine Sehenswürdigkeiten – die Bürgersteige führen an bonbonfarbenen Häusern vorbei und laden zu langen Spaziergängen durch die Stadt ein. Sie finden das ganze Jahr über angenehmes Wetter, aber wenn Sie den späten Herbst und frühen Winter im Visier haben, können Sie von niedrigeren Hotel- und Reisepreisen profitieren. Genießen Sie das milde Winterwetter auch von Ihrem malerischen Platz an der Küste.

Florida Schlüßel

Bildnachweis: ©thierrydehove.com/Getty Images

Key West, Florida

Hochsaison für die Florida Keys ist im Winter, wenn Scharen von Schneevögeln zu den Hotels und Stränden strömen. Eine weitere beliebte Reisezeit ist zwischen März und Mai, einer Zeit, in der Reisende das milde Wetter der Gegend genießen können, bevor die Sommerhitze einsetzt. Besuchen Sie Ende Mai, um die Menschenmassen zu verpassen, oder versuchen Sie es Anfang November bei kühlerem Wetter und Spaziergängen am Strand, die möglicherweise nur einen Pullover erfordern.

Äußere Banken

Bildnachweis: Zach Frailey/Getty Images

Outer Banks, North Carolina

Im Sommer ist in den Outer Banks Hochsaison, wenn Familien die Miethäuser an der Küste füllen und am Ufer entlang planschen, bis im Herbst wieder die Schule beginnt. Besuchen Sie in der Zwischen- und Nebensaison - die im zeitigen Frühjahr und im Herbst fällt -, um menschenleere Strände, mildes Wetter und günstigere Preise zu finden.

Savanne

Bildnachweis: Joe Daniel Preis/Getty Images

Savanne, Georgia

Während viele in diese Küstenstadt in Georgia strömen, um im Frühling und Sommer die Azaleen unter den Blättern der Eichen blühen zu sehen, kann ein Ausflug in die Nebensaison im Herbst eine perfekte Zeit für einen Besuch sein. Kühlere Temperaturen bedeuten, dass Sie mehr Zeit damit verbringen können, am Fluss zu entspannen und über die berühmten Plätze der Stadt zu schlendern.

San Antonio

Bildnachweis: Gabriel Perez/Getty Images

San Antonio, Texas

Obwohl die Temperaturen während des texanischen Sommers hoch sind, sind diese Monate auch eine der geschäftigsten Zeiten, um die Flussstadt zu besuchen. Überspringen Sie die Massen, indem Sie San Antonio im Spätherbst und Winter besuchen, wenn die Hotelpreise niedriger sind und Sie mehr Zeit in der Natur verbringen können. Vergessen Sie nicht, einen Ausflug ins nahegelegene Lockhart, Texas, zu unternehmen, um das beste Barbecue Ihres Lebens zu genießen.

Was ist Ihr Lieblingsziel in der Nebensaison? Sind für die kommenden Jahreszeiten Reisen geplant?

instagram story viewer
  • Sep 15, 2021
  • 70
  • 0