Key Lime Cake Rezept

Teachs.ru

Zubereitung des Quarks: Eigelb in eine kleine hitzebeständige Schüssel geben. Bringen Sie Zucker und Limettensaft in einem schweren 3 1/2-Quart-Topf ohne Aluminium bei mittlerer bis hoher Temperatur zum Kochen. Vom Herd nehmen. Etwa ein Viertel der heißen Saftmischung nach und nach in das Eigelb einrühren. Fügen Sie die Eigelbmischung zur restlichen heißen Saftmischung in den Topf hinzu und schlagen Sie ständig, bis sich alles gut vermischt hat. Kochen Sie die Mischung auf mittlerer Stufe unter ständigem Rühren, bis sie eine puddingartige Konsistenz hat, 6 bis 8 Minuten. Fügen Sie Butterwürfel in 6 Zugaben hinzu und schlagen Sie nach jeder Zugabe ständig, bis die Butter schmilzt und die Mischung gut vermischt ist. Vom Herd nehmen. Mischung durch ein feinmaschiges Sieb in eine Schüssel gießen. Plastikfolie direkt auf die Oberfläche der Mischung legen, damit sich kein Film bildet. Kühlen Sie mindestens 3 Stunden oder bis zu 24 Stunden.

Während Quark kühlt, bereiten Sie die Kuchenschichten vor: Heizen Sie den Ofen auf 350 ° F vor. Fetten (mit Verkürzung) und Mehl 3 (8-Zoll) runde Kuchenformen; beiseite legen. Zucker und Butter mit einem Standmixer mit Rühraufsatz bei mittlerer Geschwindigkeit 3 ​​bis 5 Minuten schaumig schlagen. Fügen Sie nach und nach das Eiweiß hinzu, ein Drittel nach dem anderen, und schlagen Sie nach jeder Zugabe bei niedriger Geschwindigkeit gut. Mehl, Backpulver und Salz in einer separaten Schüssel vermischen. Nach und nach Mehlmischung abwechselnd mit Wasser in die Buttermischung geben, mit Mehlmischung beginnen und enden, bei niedriger Geschwindigkeit schlagen, bis sie gerade eingearbeitet ist. Limettenschale und Vanille unterrühren. (Der Teig sieht zerbrochen aus.) Den Teig gleichmäßig in die vorbereiteten Kuchenformen gießen. Im vorgeheizten Ofen backen, bis ein Holzstäbchen, das in die Mitte der Kuchen gesteckt wird, sauber herauskommt, 18 bis 21 Minuten. In Pfannen auf Drahtgestellen 10 Minuten abkühlen lassen. Kuchen auf Drahtgestelle umdrehen und vollständig abkühlen lassen, ungefähr 1 Stunde.

Bereiten Sie das Frosting vor: Schlagen Sie Butter mit einem elektrischen Mixer bei mittlerer Geschwindigkeit glatt, etwa 1 Minute. Nach und nach Puderzucker, Limettensaft, Vanille und Salz hinzufügen und etwa 2 Minuten glatt rühren. Erhöhen Sie die Geschwindigkeit auf mittel-hoch; schlagen, bis leicht und flaumig, etwa 1 Minute. Das Frosting in einen großen Spritzbeutel mit einer abgeschnittenen Spitze (ca. 1/2 Zoll) füllen.

Zusammenbauen des Kuchens: Legen Sie 1 Kuchenschicht auf eine Servierplatte oder einen Kuchenständer. Das Frosting in einem Ring (ca. 1/4 Zoll hoch) um die obere Außenkante der Schicht spritzen. Verteilen Sie ein Drittel des Quarks (ungefähr 1/2 Tasse) im Zuckergussring. Mit der zweiten Kuchenschicht belegen; Wiederholen Sie das Bereifen von Zuckerguss und das Streuen von Quark. Mit der dritten Kuchenschicht belegen; Wiederholen Sie das Bereifen von Zuckerguss und das Streuen von Quark. Verteilen Sie das restliche Frosting um die Seiten des Kuchens und bewahren Sie etwa 1/2 Tasse in einem Spritzbeutel auf. Das reservierte Frosting in einen Ring von 1/2-Zoll-Punkten um die Oberseite des Kuchens spritzen. Kuchen mit Limettenschale garnieren.

instagram story viewer
  • Aug 26, 2021
  • 73
  • 0